Psychologische und psychotherapeutische Beratung - Unterstützung - Begleitung



Liebe Jugendliche...



In eurem Alter befindet Ihr euch in der Findungs- oder Übergangsphase zum Erwachsenenalter. Diese Phase erlebt jeder von Euch unterschiedlich. Jeder von Euch macht seine eigenen Erfahrungen und verarbeitet, deutet und bewertet diese dementsprechend auf seine eigene Weise.

Diese Herausforderung kann zu belastenden Momenten oder Phasen führen, die dann euch und euren Alltag bestimmen.

 

Ich helfe euch gerne dabei, diese Lebensphase nach euren Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten und zu erleben.




  • Ihr habt das Recht, für euch einzustehen und eure eigenen Entscheidungen zu treffen.
  • Ihr habt das Recht, Hilfe zu erhalten und Hilfe anzunehmen
  • Ihr habt das Recht, wahrgenommen zu werden.
  • Ihr habt das Recht auf eure eigene Meinung.
  • Ihr habt das Recht auf eure eigenen Gefühle.
  • Ihr habt das Recht auf eure eigene Persönlichkeit.


Wenn ihr 16 Jahre und älter seid, braucht Ihr nicht das Einverständnis eurer Eltern für eine Psychotherapie. Da ich aber nicht über die Krankenkasse abrechnen kann, müssen meine Beratungs-, Coaching- oder Therapiestunden privat bezahlt werden.

Aus rechtlichen, aber auch aus Gründen derTransparenz halte ich ein schriftliches Einverständnis eines oder beider Elternteile für sinnvoll. Sollte dies von euch nicht gewünscht oder möglich sein, finden wir eine andere, passende Lösung.

 


Stressfaktoren könnten für Euch sein:

nicht chronologisch und vollständig aufgeführt


  • Ängste jeglicher Art
  • Schüchternheit
  • Mangelndes Selbstvertrauen
  • Die kritische Selbstwahrnehmung - wie nimmst du dich wahr? wie denkst Du über Dich?
  • Die Fremdwahrnehmung - wie denken Andere über Dich?
  • Mobbing jeglicher Art und deren Auswirkung
  • Internet und Nutzung der Portale jeglicher Art
  • Gaming - die Faszination der Computerspiele
  • Lebensbegleiter Smartphone
  • Alkohol oder Drogen
  • Sexuelle Erfahrungen und Orientierungen
  • Leistungsdruck jeglicher Art
  • Essstörungen jeglicher Art
  • Liebeskummer
  • Schule, Ausbildung  - Überforderung, Unterforderung, Bocklosigkeit
  • Hilflosigkeit, Ratlosigkeit
  • Fehlende Orientierung und Unterstützung
  • Die innere Leere - Emotionslosigkeit, keine Freude, nichts mehr fühlen können
  • Sinn finden, den Sinn des Lebens finden
  • Traumatische Erlebnisse
  • Selbstverletzungen
  • Tics, sich immer wiederholende Gedankengänge, belastende Gedankenmuster
  • Einsamkeit, soziale Isolation
  • Umgang und Kommunikation mit Anderen, auch über sozialen Medien
  • Schuldgefühle, Schamgefühle
  • Gewalterfahrungen - körperlich, verbal und psychisch
  • Suizidale Gedanken
  • Alles, was euch in der Vergangenheit beschäftigt und belastet hat
  • Alles, was euch aktuell beschäftig oder belastet






„Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“

(Pearl S. Buck)


Mein Ziel ist es, eure aktuellen Fragen zu beantworten und Euch auf der Suche nach dem für euch richtigen Lebensweg zu begleiten.

Im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit steht IHR mit eurer Persönlichkeit, euren Sorgen, euren Stärken, euren Wertevorstellungen, eurer Einstellung zum Leben, euren Wünschen, Visionen und Zielen.



trust yourself! 


E-Mail
Anruf
Infos